e-Logbuch
Informationen und Support

Informationen und Support

Das elektronische Logbuch (eLogbuch) erleichtert den Assistenzärztinnen und -ärzten die Dokumentation ihrer Weiterbildung. Alle erfassten Daten werden in einem sicheren System beim SIWF gespeichert und können jederzeit im PDF-Format heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Die Angaben im eLogbuch sind die Basis für das Gesuch zur Erteilung eines Weiterbildungstitels.

Als Weiterbildner können Sie sich mit Ihrem persönlichen Login für myFMH im eLogbuch anmelden und dort alle verfügbaren Logbuchfunktionen testen. Sie können selber Einträge für beliebige Anstellungen und Zeugnisse erfassen.
 

Inhalt des eLogbuchs

Im eLogbuch erfassen Sie folgende Angaben:

  1. Ihre Leistungen und Lernfortschritte: Interventionen, Operationen, Untersuchungen, Massnahmen und Kompetenzen.
  2. Die SIWF-Zeugnisse, die Sie gemeinsam mit Ihrem Weiterbildner ausfüllen.
  3. Alle Kurse, Vorträge, Publikationen, Gutachten und Prüfungen, die Sie gemäss Ihrem Weiterbildungsprogramm benötigen

Die arbeitsplatzbasierten Assessments (Mini-CEX und DOPS) werden auf separaten Formularen der Fachgesellschaften erfasst und ausgewertet. Im eLogbuch wird lediglich festgehalten, ob und wann die Evaluation stattgefunden hat.

Datenschutz

Da im eLogbuch zum Teil vertrauliche Daten gespeichert werden, sind die Daten mit folgenden Ausnahmen nur Ihnen zugänglich.

1. Antrag einreichen
Wenn Sie nach Abschluss Ihrer Weiterbildung ein Antrag beim SIWF einreichen, erhalten die zuständigen Fachspezialist:Innen Zugriff auf sämtliche, mit dem Antrag eingereichte Informationen.

2. Statistische Auswertungen durch das SIWF
Die SIWF-Geschäftsstelle kann zur Verbesserung der Weiterbildungsqualität bestimmte Daten im eLogbuch statistisch auswerten. Personendaten sowie persönliche Aufzeichnungen und Notizen werden nicht ausgewertet.

3. Publikationen im Register der zertifizierten Weiterbildungsstätten
Im Register der zertifizierten Weiterbildungsstätten werden die sogenannten Assistentenzahlen publiziert. Dabei handelt es sich um anonymisierte Angaben zu Art, Dauer und Pensum der Anstellung. Andere Daten aus dem eLogbuch werden nicht weiter geleitet.

4. Zugriff durch Systemadministratoren
Die Systemadministratoren haben zu technischen Zwecken Zugriff auf alle Daten im eLogbuch. Es ist ihnen untersagt, aus anderen Gründen Einsicht in die Daten zu nehmen. Im Weiteren sind die Administratoren zur Geheimhaltung verpflichtet.

Ansprechpersonen für fachspezifische Fragen

Die im eLogbuch aufgeführten fachspezifischen Weiterbildungsinhalte bilden im Wesentlichen das Weiterbildungsprogramm ab und wurden von der Fachgesellschaft festgelegt.

Für fachspezifische Fragen zu den Lernzielen (Operationen/Interventionen, Untersuchungen/Massnahmen, Kompetenzen) wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Ansprechperson des entsprechenden Fachgebietes.

Voraussetzungen zur Benutzung des eLogbuchs

  • Login-Konto für myFMH (www.myfmh.ch).
  • Internet-Zugang sowie einen aktuellen Internet-Browser (Chrome, Firefox, Safari oder andere).

Support / Helpline

Wenn Sie Probleme bei der Registrierung oder beim Login haben, wenden Sie sich bitte an unsere Helpline.

[email protected]
​​​​​​​
Tel: +41 31 359 12 59

Telefonisch sind wir für Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und 13:30 bis 17 Uhr erreichbar.

Für alle Fragen zur Bedienung des eLogbuchs, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des SIWF.

[email protected]

Tel: +41 31 503 06 00

Benötigen Sie Unterstützung beim Dokumentieren Ihrer Weiterbildung im e-Logbuch? Der Teamviewer liefert dazu eine einfache und sichere Lösung. Laden Sie den Teamviewer auf Ihrem PC herunter, und erlauben Sie uns, uns mit Ihrem Gerät zu verbinden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung
Elfenstrasse 18, Postfach
3000 Bern 16

Tel. 031 503 06 00
info

Kontaktformular
Lageplan

© 2022, SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung