Rheumatologie

Die Rheumatologie befasst sich mit der Ätiologie, der Pathogenese, der Diagnostik, der nicht operativen Therapie, der Prävention und der Rehabilitation rheumatischer Erkrankungen. Sie basiert auf fundierten Kenntnissen der Inneren Medizin.

Facharztprüfung

Voraussetzung für die Erteilung des Facharzttitels ist eine bestandene Facharztprüfung. Sie ist in allen Fachgebieten obligatorisch. Dafür zuständig sind die Fachgesellschaften, welche die Facharztprüfungen mindestens einmal jährlich durchführen.

Schriftliche Prüfung

Datum
Mittwoch, 15. Januar 2020

Ort
Inselspital, Bern

Prüfungsgebühr
Die Fachgesellschaft erhebt einen Unkostenbeitrag von CHF 600.00.

Zulassungsbedingungen
Es sind ausschliesslich Ärztinnen und Ärzte mit einem eidgenössischen oder vom BAG anerkannten ausländischen Arztdiplom zur Facharztprüfung zugelassen (Art. 23 WBO). Die Übergangsbestimmungen sind in Art. 69 Abs. 3 der WBO festgehalten.

Anmeldefrist
31. Oktober 2019

Anmeldung
Schweizerische Gesellschaft für Rheumatologie
Josefstrasse 92
8005 Zürich
Tel. 044 487 40 00
Fax 044 487 40 19

E-Mail: info@rheuma-net.ch

Informationen
Prüfungssprache: Englisch

Das Bestehen der Facharztprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb des Facharzttitels für Rheumatologie; allfällig anwendbare Übergangsbestimmungen und Ausnahmen: 

Mündliche Prüfung

Datum
Donnerstag, 15. August 2019

Ort
Rheumaklinik, Universitätsspital Zürich

Prüfungsgebühr
Die Fachgesellschaft erhebt für die mündliche Prüfung eine Prüfungsgebühr von CHF 900.00.

Zulassungsbedingungen
Es sind ausschliesslich Ärztinnen und Ärzte mit einem eidgenössischen oder vom BAG anerkannten ausländischen Arztdiplom zur Facharztprüfung zugelassen (Art. 23 WBO). Die Übergangsbestimmungen sind in Art. 69 Abs. 3 der WBO festgehalten.

Bestandene schriftliche Prüfung.

Anmeldefrist
15. Mai 2019

Anmeldung
Schweizerische Gesellschaft für Rheumatologie
Josefstrasse 92
8005 Zürich

Tel. 044 487 40 64
Fax 044 487 40 19

E-Mail: info@rheuma-net.ch

Informationen
Prüfungssprache: Deutsch und Französisch

Das Bestehen der Facharztprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb des Facharzttitels für Rheumatologie; allfällig anwendbare Übergangsbestimmungen und Ausnahmen: 

Arbeitsplatz-basierte Assessments

Die Mindestzahl Arbeitsplatz-basierter Assessments pro Jahr beträgt vier. Deren Durchführung ist in den Logbüchern zu vermerken.

Kontakt

SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung
Elfenstrasse 18, Postfach 300
3000 Bern 15

Tel 031 359 11 11
siwf

Kontaktformular
Lageplan

Externe Informationsquellen

doctorfmh.ch

Ärztestatistik

SAEZ Stellenmarkt

© 2019, SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung