SIWF
Fortbildung
Fortbildung

Fortbildung

Forschung, Wissen und Praxis entwickeln sich in der Medizin rasch weiter. Aus diesem Grunde ist die lebenslange Fortbildung eine unverzichtbare Voraussetzung, um kompetent den Arztberuf ausüben zu können. Sie ist als Berufspflicht im Medizinalberufegesetz (MedBG) verankert.

Gemeinsam mit den Fachgesellschaften hat das SIWF die Grundsätze und Rahmenbedingungen der ärztlichen Fortbildung in der Fortbildungsordnung (FBO) reguliert. So sind in allen Fachgebieten jährlich 50 Credits nachweisbarer und strukturierter Fortbildung sowie 30 Credits Selbststudium vorgeschrieben. Zudem existieren klare Kriterien für die Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen aufgestellt.

Bereiche im Überblick

Aktuelles

  • 29.07.2020

    Notrecht in der Weiterbildung?

    Christoph Hänggeli, Rechtsanwalt, Geschäftsführer des Schweizerischen Instituts für ärztliche Weiter- und Fortbildung SIWF

    Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 31/32, 2020

    herunterladen

  • 27.04.2020

    COVID-19: Notstandregelungen in der Weiter- und Fortbildung

    Die Covid-19 Pandemie hat auch auf die Weiter- und Fortbildung der Ärztinnen und Ärzte Auswirkungen. Viele Kongresse, Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen, aber auch Facharzt- und Schwerpunktprüfun...

    weiterlesen

  • 02.04.2020

    Pandemie: Reduktion der Fortbildungspflicht für das Jahr 2020

    Die Covid -19-Krise verunmöglicht 2020 die Durchführung von vielen Kongressen, Fortbildungsveranstaltungen und Kursen. Die meisten Ärztinnen und Ärzten sind im laufenden Jahr nicht in der Lage ihrer...

    weiterlesen

Kontakt

SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung
Nussbaumstrasse 29, Postfach
3000 Bern 15

Tel. 031 503 06 00
info

Kontaktformular
Lageplan

Externe Informationsquellen

doctorfmh.ch

Ärztestatistik

SAEZ Stellenmarkt

© 2020, SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung