SIWF-Projekte
MedEd-Symposium

MedEd-Symposium

Jährlich veranstaltet das SIWF das MedEd-Symposium – DAS Forum, wenn es darum geht, die ärztliche Bildung zu reflektieren, zu aktualisieren und weiterzuentwickeln. Das Symposium ist im Rahmen der erweiterten Fortbildung in allen Fachgebieten mit 7 Credits anerkannt (SIWF-approved).

MedEd-Symposium 2021

Am 29. September 2021  veranstaltet das SIWF das 8. MedEd-Symposium im Casino Bern. Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie im Flyer. Melden Sie sich online an.

MedEd-Symposium 2020

Am 23. September 2020 veranstaltete das SIWF zum 7. Mal das MedEd-Symposium im Casino in Bern. Nachstehend finden Sie die Präsentationen der Referate in der Originalsprache:

Keynote 1

Generationen Y & Z: Anders, aber wie?

Rolf Zemp, Wirtschaftspsychologe FH, eMBA, Zebeco AG, Zürich

Keynote 2

Von der Ausbildung bis zur Weiter- und Fortbildung: bewährte Tools, neue Tools

Prof. Dr. med. Roland Bingisser, Chefarzt Notfallzentrum, Universitätsspital Basel

Keynote 3

Entrustable professional activities: Was sie können, was sie nicht können?

Prof. Dr. med. Felix C. Tanner, Stv. Klinikdirektor, Klinik für Kardiologie, Universitätsspital Zürich

Keynote 4

Visions pour la formation postgraduée et continue en 2030!

Pr Dr méd Arnaud Perrier, Directeur médical, Hôpitaux Universitaires de Genève HUG

Seminar A

Neue Methoden und ihr Nutzen für die Weiterbildung: von der Medizinalrobotik bis zur künstli-chen Intelligenz

Prof. Dr. med. Giatgen Spinas, Bern
Prof. Roger Gassert, Zürich
​​​​​​​PD Dr. Christian Schmied, Zürich

Seminar B

Effizientes Teaching trotz klinischem Zeitdruck! Was, wie und wann?

Dr. med. Martin Perrig, Inselspital Bern
Dr. med. Christine Roten, Inselspital Bern
Dr. med Sonia Frick, Spital Limmattal
Dr. med. Felix Nohl, Spital Emmental, Burgdorf

Seminar C

Genre et médecine : sexisme et harcèlement sur le lieu de travail, comment prévenir ? com-ment prévenir ?

Dr méd. Nadia Bajwa, Université de Genève Faculté de Médecine, HUG
Dr. med. Melissa Dominicé Dao, Université de Genève Faculté de Médecine, HUG
méd. pract. Silja Leiser, Unisanté, Lausanne
Dr méd. Jennifer Socquet, HUG

MedEd-Symposium 2019

Am 11. September 2019 veranstaltete das SIWF zum 6. Mal das MedEd-Symposium im Zentrum Paul Klee in Bern. Nachstehend finden Sie die Präsentationen der Referate in der Originalsprache:

Referate

Sex und Gender in der Medizin: Konsequenzen für die Weiterbildung

Prof. Catherine Gebhard, Klinik für Nuklearmedizin, UniversitätsSpital Zürich

Formation: Ombre et Lumière

Prof Dr med Daniel Genné, Médecin chef, Service de médecine interne, Centre Hospitalier de Bienne

Seminar A

Didaktik in der Medizin: Tipps und Tricks für Weiterbildende

Chair: Dr. med. Christian Schirlo, Leitung Geschäftsbereich Struktur & Entwicklung, Geschäftsstelle Direktorium, UMZH, Zürich

Seminar B

EQual Items for EPAs

Dr. med. Adrian Marty, Medizinischer Leiter Simulationszentrum, UniversitätsSpital Zürich

Workshop Entrustable Professional Activities

Dr. med. Regula Schmid, Dr. med. Sonia Frick, Dr. med. Adrian Marty

Raster für eine EPA (Entrustable professional activity)

Dr. med. Sonia Frick, Dr. med. Regula Schmid, Auk Dijkstra, Dr. med. Adrian Marty

Seminar C

Burnout chez les médecins parlons en : concepts, dépistage et que faire ?

N. Bajwa, Université de Genève Faculté de Médecine, HUG
R. Bonvin, Université de Fribourg
H. Richard Lepouriel, HUG
​​​​​​​A. Zyska, ASMAC

MedEd-Symposium 2018

Am 12. September 2018 veranstaltete das SIWF zum 5. Mal das MedEd-Symposium im Zentrum Paul Klee in Bern. Nachstehend finden Sie die Präsentationen der Referate in der Originalsprache:

Referate

Simulation in der interprofessionellen Weiterbildung

Dr. med. Adrian Marty, Medizinischer Leiter Simulationszentrum, UniversitätsSpital Zürich

Make your next teaching presentation go better than your last

Prof. Scott C. Litin, MD, Past President Mayo Clinic Faculty, Mayo Clinic, Rochester, Minnesota, USA

How should we train the surgeons of tomorrow

Prof. Oscar Traynor, MD, Royal College of Surgeons of Ireland, Director of the National Surgical Training Center, Dublin

Seminar B

Ist interprofessionelle Weiterbildung machbar?

PD Dr. med. André Mihaljevic, M.Sc., Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg

Seminar C

Gestion du professionnalisme ou de son manquement en formation pré- ou postgraduée

Nadia Bajwa, MD, MHPE Université de Genève, Faculté de Médecine, Hôpitaux Universitaires de Genève / Naïke Bochatay, MSc, Université de Genève, Faculté de Médecine / Aurélie Mauerhofer, MD, Centre Hospitalier Universitaire Vaudois / Anja Zyska Cherix, MD, Présidente de l'ASMAC-VSAOe

MedEd-Symposium 2017

Am 20. September 2017 veranstaltete das SIWF zum 4. Mal das MedEd-Symposium - in diesem Jahr neu im Zentrum Paul Klee in Bern. Nachstehend finden Sie die Präsentationen der Referate in der Originalsprache:

Hauptreferate

Einleitung und Ziele

Dr. med. Werner Bauer, SIWF-Präsident

L’informatique dépasse-t-elle la formation postgraduée?

Pr Dr méd. Christian Lovis, Director of Medical Information Sciences, Hôpitaux Universitaires de Genève (HUG)

Blended Learning-Konzepte und Simulationspatienten in der Weiter- und Fortbildung

Prof. Dr. med., Dipl. Soz. Tanja Krones, Leitende Ärztin Klinische Ethik / Geschäftsführerin Klinisches Ethikkomitee, UniversitätsSpital Zürich

Entscheiden unter Unsicherheit

Prof. Dr. Gerd Gigerenzer, Direktor der Abteilung Adaptives Verhalten und Kognition und Direktor des Harding-Zentrum für Risikokompetenz am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin

Seminar A

Künstliche Intelligenz und ärztliche Bildung – wohin führt der Weg?

Dr. Karin Vey, Executive Innovation Consultant, IBM Research Think Lab, Rüschlikon

Seminar B

Seminar C

Médecin et Après? Les Enjeux dans le Chois de Carrière

Dre Nadia Bajwa, Responsable de la Formation Post-Graduée, Département de l’enfant et de l’adolescent, Unité de Développement et de Recherche en Éducation Médicale, Genève

Dre Anja Zyska, Vice-présidente de l'Association suisse des médecins-assistant(e)s et chef(fe)s de clinique

Dre Milena Abbiati, Collaboratrice scientifique, Unité de Développement et de Recherche en Éducation Médicale, Genève

Dre Nathalie Koch, Adjointe à la Direction médicale, responsable du suivi et du développement des compétences médicales CHUV, Lausanne

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung
Nussbaumstrasse 29, Postfach
3000 Bern 16

Tel. 031 503 06 00
info

Kontaktformular
Lageplan

© 2021, SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung